Datenschutz­erklärung

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist:

Mobile Schlammentwässerungs- und Entsorgungsgesellschaft mbH
Herr Camillo Friede
Geschwister-Scholl-Straße 9
08060 Zwickau

Tel.: 0375/27750-0
Fax: 0375/27750-10
E-Mail: 

2. Technisch bedingte Datenverarbeitung

Beim Besuch der Webseite werden technisch bedingt Daten verarbeitet. Dies sind z. B. IP-Adressen, Zeit der Anfrage, Name und URL der abgerufenen Dateien, Herkunft der Anfrage, verwendeter Browser und Betriebsystem. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt aus technischen Gründen zur Gewährleistung des technischen Prozesses sowie zur Administration und Sicherung des Systems. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO und unser Interesse, von Ihnen über das World Wide Web angeforderte Informationen zu liefern. Die Daten werden nicht gespeichert und nach Verlassen der Webseite gelöscht.

3. Weitergabe an Dritte

Die auf dieser Webseite verarbeiteten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sofern sie hierzu nicht ihre Einwilligung erteilt haben, oder die Weitergabe zur Bearbeitung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist, oder eine gesetzliche Verpflichtung hierzu besteht, Art. 6 Abs. 1 EU-DSGVO.

4. Cookies und Analysetools

Die Website setzt Session-Cookies, Analysetools werden nicht eingesetzt.

5. Google Maps

Die Webseite der MSE GmbH verwendet die Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California, 94043) unter anderem Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseite erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen, die Sie unter www.google.com/privacypolicy.html abrufen können.

6. Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) und f) DSGVO verarbeitet. Die Verwendung dieser Daten und Informationen ist im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig, so wie die Speicherung dieser für den Bearbeitungszeitraum. Die Weitergabe dieser Daten und Informationen ist nur mit der Zustimmung des Nutzers möglich. Der Anbieter weist darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann, auf die der Anbieter keinen Einfluss hat. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist seitens des Anbieters nicht möglich.

7. Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.
Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

8. Betroffenenrechte

Sie haben gem. Art. 12 ff. DSGVO das Recht auf:

  • Recht auf Auskunft und Information
  • Recht auf Recht auf Berichtigung
  • Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • und das Widerspruchsrecht Art. 21 DSGVO

Die Verarbeitung personenbezogenener Daten auf Grundlage ihrer Einwilligung kann jederzeit von Ihnen widerrufen werdem. Um Ihre Rechte wahrzunehmen, kontaktieren Sie bitte den Verantwortlichen (siehe Punkt 1)

Gem. Art 77 DSGVO besteht das Recht der Beschwerde bei den den zuständigen Aufsichtsbehörden. Sollten Sie Anlass zur Beschwerde haben, wenden Sie sich an: Sächsischer Datenschutzbeauftragter, Devrientstraße 1, 01067 Dresden, www.datenschutz.sachsen.de,

Zur Gewährleistung der Datensicherheit erfolgt die Übertragung der Inhalte unserer Webseite verschlüsselt nach dem SSL Verfahren. Um die Daten zu schützen, werden geeignete Maßnahmen, insbesondere zur Beschränkung des Zugangs zu den Daten, zum Schutz gegen Veränderung und Verlust, und zur Vertraulichkeit eingesetzt. Mit den beauftragten Dienstleistern sind entsprechende Verträge geschlossen.

Die Datenschutzerklärung hat den Stand August 2018. Eine Anpassung an die aktuelle rechtliche und technische Entwicklung kann jederzeit erfolgen.